Festival

Cologne Music Festival    20.—24. April 2022    Cologne Music Festival    20.—24. April 2022    Cologne Music Festival    20.—24. April 2022    Cologne Music Festival    20.—24. April 2022    Cologne Music Festival    20.—24. April 2022    Cologne Music Festival    20.—24. April 2022    Cologne Music Festival    20.—24. April 2022    Cologne Music Festival    20.—24. April 2022    Cologne Music Festival    20.—24. April 2022    Cologne Music Festival    20.—24. April 2022

c/o pop Festival 2022 —
Fünf Tage voller Popkultur!

Seit 2003 verwandeln wir Köln einmal jährlich für fünf Tage in einen urbanen Musik-Melting-Pot: Im Rahmen des c/o pop Festivals holen wir die heißesten Newcomer:innen, die angesagtesten Acts sowie etablierte Künstler:innen aus dem In- und Ausland in unsere Lieblingsstadt am Rhein.

Unsere Liveshows und Showcases veranstalten wir nicht nur auf den üblichen Konzertbühnen, sondern auch in ungewöhnlichen Locations wie Shops, Büdchen und Boutiquen. Neben etlichen Konzerten präsentieren wir mit c/o Ehrenfeld außerdem ein vielfältiges Rahmenprogramm mit zahlreichen popkulturellen Veranstaltungen.

Bilderbuch live 2019, Foto: Paul Gärtner

Bilderbuch — Headliner 2022

Am 20.04.2022 eröffnen wir das c/o pop Festival mit einem ganz besonderen Live-Event: Bilderbuch spielen im Rahmen ihrer Tour »Gelb ist das Feld« auf der Bühne der Kölner Philharmonie. Die vierköpfige Band verbindet unterschiedlichste Stile wie Indierock, Hip-Hop, Funk, Artpop, R’n’B und Austropop zu treibenden Sounds mit teils dadaistisch angehauchten deutschsprachigen Texten. Spätestens seit der Single »Maschin« und dem dazugehörigen Video mit der gelben Karre hat das Quartett aus Wien 2013 einen wahren Hype ausgelöst. Die Tickets zum Eröffnungsabend sind leider schon ausverkauft, aber schaut doch mal ins Programm, sicher findet ihr würdigen Ersatz.

Albi X

Lineup 2022

Auch wenn das Virus uns weiterhin fest im Griff hat, sind Optimisten wie wir zuversichtlich, dass die kommende c/o pop in gewohnter Form stattfinden kann. Am Festival-Donnerstag und -Freitag präsentieren wir euch Europas hotteste Newcomer und etliche Show-Highlights wie das post-rockige All-Female-Quartett Friedberg, entspannten Slacker-Sound von Shelter Boy, Buntspecht mit smarten Songs für Entwachsene, super sweeten Bedroom-Pop von Smoothboi Ezra, May The Muse mit ihrem stimmgewaltigen Neo-Soul, das Genfer Sextett L’eclair mit kosmischem Future-Jazz-Psychedelic-Kraut, hymnischen Post-Punk von The Clockworks aus London, das Trio Gewalt mit ultralautem Strobolight-Sound, wahnsinnige Stil- und Sprachmixe von Albi X sowie mitreißende Songs von Eugénie aus Frankreich.


What’s new?

Abonniert unsere Playlist!

Abonniert unsere Playlist!


In unserer Spotify-Playlist stellen wir euch die besten Songs sämtlicher Künstler:innen des Festivals zusammen. Hier könnt ihr euch ganz bequem durch unser gesamtes Line-up klicken, die Liste komplett durchhören oder auch nur kurz in ein paar Songs reinschnuppern, um euch einen ersten Eindruck vom Festival zu verschaffen. Die Playlist aktualisieren wir bei jedem neuen Announcement, abonnieren macht also Sinn.

Hier geht es zur Playlist (->)

Tickets, Tickets, Tickets

Tickets, Tickets, Tickets


Für das Eröffnungskonzert in der Philharmonie könnt ihr Einzeltickets in 6 unterschiedlichen Preiskategorien kaufen. Für den Donnerstag- und Freitagabend bieten wir Tagestickets an, mit denen ihr für 15 € alle Shows bis 22 Uhr ansehen könnt. Achtung: Da die Locations unterschiedliche Kapazitäten haben, gilt während der gesamten Festivalzeit: First come, first served! Alle Veranstaltungen der c/o Ehrenfeld sind kostenlos, ihr braucht also keine Tickets.

Zum Ticketshop (->)

Hochkarätiger Besuch bei der Convention

Hochkarätiger Besuch bei der Convention


Der Rapper, Produzent, Labelbetreiber, Buchautor, Gastronom und Unternehmer Xatar erzählt in seinem Keynote-Interview im Rahmen der c/o pop Convention nicht nur von seinem ungewöhnlichen Werdegang (der übrigens gerade von Fatih Akin verfilmt wird), sondern gibt auch Einblicke in sein neustes Projekt: eine kreative Fabrik namens Goldmann Tower, die derzeit am Kölner Barbarossaplatz entsteht.
Auch in diesem Jahr freuen wir uns, mit dem VUT (Verband unabhängiger Musikunternehmen) und der TINCON wieder kompetente Kooperationspartner an Bord zu haben.

Jetzt Ticket für die Convention sichern!

Sprungbrett für Nachwuchsbands

Sprungbrett für Nachwuchsbands


Das Projekt “musichub germany” zielt darauf ab, lokale, regionale und nationale Nachwuchskünstler*innen zu fördern und ihnen die Chance zu geben, sich beim c/o pop Festival einem internationalen Publikum zu präsentieren. Im Rahmen des Projekts findet außerdem ein reger Austausch mit anderen Festivalmachern, Agenturen und Labels aus über 25 Ländern statt. “musichub germany” wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und von der Initiative Musik.

Throwback to c/o pop 2019

Follow us!