Programm

Willow Parlo

Willow Parlo

Concert

26. April

Willow Parlo hat sich im vergangenen Jahr erfolgreich ins Herz der Indie-Szene gespielt. Wie der Soundtrack zu einem Sommer, der nie enden darf, waschen die träumerischen Indie-Romanzen von Willow Parlo über das eigene Seelenleben. Ganz gleich, wie ausweglos die alltägliche Melancholie erscheinen mag – die Hamburger Band schiebt die grauen Wolken beiseite und lässt Licht in die Seele. In einer Symbiose aus Alternative Indie Pop, flächig-verträumten Klangwelten, Anklängen von coming-of-age und amerikanischer Rockmusik, erzählt Willow Parlo von Abschieden und Neuanfängen, zerbricht und bricht aus und hinterlässt damit einen nachhallenden Eindruck. Dabei bewahrt sich die Band ihren hoffnungsvollen Vibe. Dieser fließt in warmen Wellen mit wohlklingenden Harmonien, tragenden Gitarren und nahbaren Vocals. In ihrem Klangbild verschwindet die Last des postmodernen Lebens, jedoch bleibt stets gewiss, dass nach jedem Abstieg auch der nächste Aufstieg zum Gipfel folgen wird.