Programm

Rosa Anschütz

Rosa Anschütz

Concert

27. April

Rosa Anschütz ist eine sechsundzwanzigjährige Singer-Songwriterin und Künstlerin aus Berlin, Deutschland. Ihre poetischen und scharfen Texte oszillieren zwischen Gesang und gesprochenen Worten in unverwechselbaren, emotionalen Kombinationen aus elektronischer Musik und analogen Instrumenten und verwandeln alltägliche Beobachtungen und Befragungen in eindringlich schöne und handwerklich gut gemachte Platten. Auf ihre 2019 erschienene EP Rigid folgten die beiden von ihr produzierten Alben Votive und Goldener Strom.

Als transmediale Künstlerin achtet Rosa stets darauf, ihren Projekten einen visuellen Rahmen zu geben. Für Interior hat sie tausende Pailletten zu neun verschiedenen Teilen zusammengenäht, die alle Teil eines einzigen Vorhangs sind, vor dem sie für das Cover des Albums posiert. In einem mit Sonnenblumen bestickten Hemd starrt sie hier in die Augen derjenigen, die sie betrachten und ihr zuhören. Interieurs sind subjektiv - je weiter oder je näher man an dem steht, was man betrachtet, desto anders das Bild, das man erhält.

Interior, das dritte Soloalbum von Rosa Anschütz, ist daher eine intime und komplexe Reise in die Schönheit und Verletzlichkeit. Es ist ein hypnotisierendes, feierliches Album, das den Hörer mit Kraft und Sicherheit sanft willkommen heißt und herausfordert. Es etabliert Rosa Anschütz als umwerfend talentierte Künstlerin, Dichterin und Liedermacherin, deren Schärfe ihr den Mut gibt, auf das zu schauen, was in ihr selbst liegt, um dann den Blick auf das zu wagen, was sie schließlich beobachtet.