#copopcon20
Home
MUSIC X INNOVATION X NETWORKING

Parallel zum c/o pop Festival findet vom 23. bis 25. April 2020 wieder die c/o pop Convention in Köln statt – erneut im Frühjahr, zum ersten Mal auch samstags! Mit dem Herbrand’s im Stadtteil Ehrenfeld als neuer Location rückt die c/o pop Convention auch räumlich noch näher an das Festival.

Auch 2020 ist die c/o pop Convention wieder der erste Branchentreff des Jahres für die Musikwirtschaft und kooperierende Branchen wie digitale Wirtschaft und Games. Drei Tage lang werfen Keynotes, Panel-Diskussionen, Präsentationen, Workshops und Trainings einen praxisnahen Blick in die Zukunft. Dazu gibt es jede Menge Gelegenheiten, sich zu vernetzen. Die Konferenz für alle, die mit neuen Kontakten und Ideen in die Saison starten möchten!

In vier Programmbereichen fokussiert sich die c/o pop Convention 2020 ganz darauf, wie die Musikwirtschaft Zukunftschancen nutzen kann – und welche Rolle neue Technologien dabei spielen können.

Die Programmbereiche CREATIVE TECH und DIGITAL MUSIC bringen schwerpunktmäßig am Freitag, dem 24. April Professionals aus Musikwirtschaft, Kreativwirtschaft und digitaler Wirtschaft zusammen, um die Wechselwirkungen zwischen technologischer Entwicklung und Musikbranche zu beleuchten – die kreative Seite wird dabei ebenso diskutiert wie geschäftliche Aspekte.

Am Samstag, dem 25. April vermittelt NEW TALENT praktisches Branchenwissen für die Musik-Profis von morgen. Hinzu kommen weitere Programmpunkte in Anbindung an c/o Ehrenfeld.

EXCHANGE & CONNECT lädt an allen Tagen zum crossdisziplinären und internationalen Netzwerken ein.

Die Eröffnung findet am Donnerstag, dem 23. April statt.


RECAP 2019