<- Program

Zoe Graham
Do 22 04, 22:15

Zoe Graham

©Julian Bailey

Die Session wird präsentiert von Wide Days.

Die Musik von Zoe Graham zeichnet sich durch eine beeindruckende Reife und Liebe zum Detail aus, die diese junge Songwriterin von ihren Kollegen unterscheidet. Auf der Bühne kann man sie bei ihren Soloausflügen mit Loop-Pedalen die Instrumentierung erweitern, was sie in ganz Großbritannien mit Künstlern wie Kate Nash, Rae Morris, KAWALA, Fatherson und The Proclaimers auf die Bühne gebracht hat.

Ihre aktuelle EP "Gradual Move", die vom Grammy-Preisträger Eduardo De La Paz (Arcade Fire, Frightened Rabbit, Rae Morris) gemixt wurde, verbindet warme Alt-Pop-Synthesizer-Klänge mit zeitlosem, in der Folkmusik verwurzeltem Songwriting.




Zu Kalender hinzufügen