<- Program

Utopien denken: Wie könnte die Musikbranche der Zukunft aussehen?
Do 22 04, 12:30

Utopien denken: Wie könnte die Musikbranche der Zukunft aussehen?

Passend zum Earth Day wollen wir uns mit euch in die Zukunft denken: Wie könnte die perfekte Musikbranche in 15 Jahren aussehen? Wie schafft sie es nachhaltig, gerecht und kreativ zu sein? In kleinen Gruppen werden wir euch Schritt für Schritt beim Utopien-Denken begleiten, ihr braucht also kein Vorwissen – nur ein bisschen Vorstellungskraft.

Folgende Themen haben wir vorbereitet:
Mobilität // Digitalität // Merch // Konsum // Positionierung // Veranstaltungen // Mission

Zum Schluss stellen wir euch noch ein paar Good Practices vor – so könnt ihr direkt starten, eurer Vision ein Stück näher zu kommen.

Diese Breakout Session wird präsentiert von Music Declares Emergency Germany. Music Declares Emergency ist eine Gemeinschaft aus Künstler*innen, Organisationen und Akteur*innen der Musikbranche, die zum Schutz des Planeten und als Teil der Klimabewegung über den Klima-Notstand aufklärt und auf ein sofortiges Handeln abzielt.

Diese Breakout Session läuft nicht im Stream und ist nur mit Anmeldung zugänglich (die Anzahl der Plätze ist limitiert). Für die Anmeldung benötigst du ein Konto bei unserer Convention-Plattform. Nach der Registrierung kannst du dich für diese und alle anderen Sessions anmelden und auch mit anderen Teilnehmer*innen vernetzen und austauschen. Hier geht’s zur Plattform.


Zu Kalender hinzufügen