Telquist

Telquist

Das Konzert wird präsentiert von Deutschlandfunk Nova.

Der
Anfang 20 Jährige Sebastian Eggerbauer, besser bekannt als Telquist, ist
einer der spannendsten aufsteigenden Indie-Artists, die Deutschland zu
bieten hat. Mit seinen Songs wie Mojo oder Trash Talk hat
er sich bereits in die Top Platzierungen der deutschen
Hochschulradiocharts spielen können. Darin singt Telquist gewohnt
laid-back, aber mit Ambition zur Geschwindigkeit von Selbstdarstellung,
Abgrenzung, Coolness und der Flucht nach vorne. Seine musikalische
Sozialisation ist breit gefächert. In seiner Jugend spielte er Bass in
Indie, Reggae und Ska-Punk Bands. Da ist es nicht verwunderlich, dass
seine Songs sich irgendwo zwischen zweifelnder Niedergeschlagenheit und
purer Euphorie bewegen.

Das Konzert mit Telquist
findet im Rahmen des Förderprojekts „ c/o pop 2021-musichubgermany"
statt und wird durch die Initiative Musik gemeinnützige
Projektgesellschaft GmbH mit Projektmitteln der Beauftragten der
Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.