Nachhaltig Touren und Veranstalten ganz konkret! - Ein Talk für Bands, Management-Agenturen, Veranstalter*innen und Förderinstitutionen (Talk)

Nachhaltig Touren und Veranstalten ganz konkret! - Ein Talk für Bands, Management-Agenturen, Veranstalter*innen und Förderinstitutionen (Talk)

Die Musik- und Kulturbranche ist unabdingbar für das Wohlbefinden der Gesellschaft, dies hat die SARS-CoV-2-Pandemie nochmals eindrücklich bewiesen. Gleichzeitig benötigt sie während des Normalbetriebs viele Ressourcen. Besonders die Veranstaltungsbranche von Festivals über Open-Air-Konzerte bis hin zu tourenden Bands hat noch viel "Luft nach oben", wenn es um das Thema Nachhaltigkeit geht. Ein Umdenken und eine neue Art des Handelns sind hier dringend notwendig, und zwar bereits jetzt, um für die kommende Saison vorbereitet zu sein. Aber mal ganz konkret: Wie mach ich's denn? Wie toure oder veranstalte ich nachhaltig? Zusammen mit Mariko-Ann Zimmer, der Nachhaltigkeitsmanagerin der Band Milky Chance und Fine Stammnitz, der Leiterin des Green Touring Netzwerks, diskutiert Jasmine Klewinghaus, was zu nachhaltigem Touren dazu gehört, was konkret getan werden kann, um Nachhaltigkeit in den Band- und Tour-Alltag zu integrieren und wie Management- und Booking-Agenturen, Veranstalter*innen und auch Förderinstitutionen ihren Beitrag zu einer nachhaltigen Tour leisten können.


Sa 24.10 15:45

Zu Kalender hinzufügen


Speaker*innen


Jasmine Klewinghaus

Jasmine Klewinghaus

Jasmine Klewinghaus ist Musikerin, Referentin und Beraterin bei Musikland Niedersachsen, der Netzwerk- und Beratungsinstitution für die professionelle Musikszene in Niedersachsen. Sie arbeitet eng mit Künstler*innen und Veranstalter*innen zusammen, um aktuelle Entwicklungen zu verfolgen, zu beraten und Angebote für die Szenen zu schaffen.
Zusammen mit der Band HAIÓN drehte sie in 2019 einen Road Movie zu nachhaltigem Touren und Veranstalten, der im März 2020 erscheint. Seit 2019 ist sie weiterhin Board Member von Music Women Germany und Leitung von musicNDSwomen.

Mariko-Ann Zimmer

Mariko-Ann Zimmer

Mariko-Ann Zimmer ist als Nachhaltigkeits-Beauftragte für die international tourende Band Milky Chance aktiv. Nach ihrem Abschluss im Fach der Geographischen Wissenschaften an der Freien Universität Berlin hat sie in leitenden Positionen im Berliner Nachtleben Einblicke in die ökologischen Missstände der Veranstaltungsbranche erhalten. Anfang dieses Jahres hat Mariko, Milky Chance auf ihrer Europa Tournee begleitet und arbeitet seitdem weiterhin stetig daran die Band auf ihrem Weg „grün“ zu werden zu unterstützen.

Fine Stammnitz

Fine Stammnitz

Fine Stammnitz (B.A. Musikbusiness, Popakademie Baden-Württemberg) ist als selbstständige Künstler*innenmanagerin (Cinemagraph & LLUCID), Newcomer-Coach (Co-Founder Zuendstoff Coaching) und Nachhaltigkeitsberaterin in Berlin tätig. Seit Seit Ende letzten Jahres befasst sie sich intensiv mit der Fragestellung, wie die Musikindustrie einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann. Fine ist überzeugt davon, dass sich durch die Implementierung der ökologischen Nachhaltigkeit in das Künstler*innenkonzept nicht nur positive Effekte für die Umwelt ergeben, sondern auch für die Künstler*innen selbst. Daher hat sie das Green Touring Network gegründet, das daran arbeitet die Möglichkeiten der Musikindustrie auszuschöpfen, aktiv einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.