<- Program

Boomy, Boxy, Bright: Producer-Talk mit euren Songs
Sa 24 04, 14:15

Boomy, Boxy, Bright: Producer-Talk mit euren Songs

Musikproduzent*innen stehen (meist) nicht auf der Bühne wie die Künstler*innen, die sie produzieren. Und doch laufen bei ihnen alle Fäden bzw. Spuren zusammen. Entsprechend ranken sich unzählige Legenden und Mythen um den "Midas Touch", mit dem so manche*r Produzent*in aus einer Aufnahme am Ende das gemacht hat, was sie auszeichnet und gar berühmt gemacht hat. So wurden Produzent*innen zum zusätzlichen Bandmitglied, ihr Studio zum Instrument. George Martin wurde zum fünften Beatle, Berry Gordy zum Inbegriff der Hitfabrik Motown, Brian Eno zum Prototyp des Erneuerers von Aufnahmetechniken und Conny Planks Bauernhof zur Pilgerstädte für Musiker*innen und Bands aus aller Welt. Aber am Ende ist es auch hier harte Arbeit, langjährige Erfahrung und ein feines Gespür für die Künstler*innen, die auch heute noch den Erfolg guter Produzent*innen ausmachen. Was ist also Phase?, wollen wir von zwei erfahrenen Produzenten wissen, die mit vielen zeitgenössischen deutschen Künstler*innen und Bands gearbeitet haben, wie zum Beispiel International Music, Juli, Ich + Ich, VON SPAR, Sportfreunde Stiller, The Notwist und Die Sterne. Wir wollen herauskriegen, wie sie an Songs und Tracks herangehen, worauf sie achten und was ihnen wichtig ist. Dazu nehmen sich die beiden jeweils drei Songs vor, anhand derer sie ihre Arbeit erläutern werden. Ihr wollt, dass Olaf und Jan Philipp in der Session über euren Song sprechen? Dann schickt ihn uns! Alle Infos zum Einreichen gibt es hier.

Speaker: Olaf Opal, Jan Philipp Janzen
Moderation: Ina Plodroch

Diese Expert Session wird ausgerichtet von popNRW, VUT West und der c/o pop Convention als Teil von New Talent.

Diese Expert Session läuft nicht im Stream und ist nur mit Anmeldung zugänglich (die Anzahl der Plätze ist limitiert). Für die Anmeldung benötigst du ein Konto bei unserer Convention-Plattform. Nach der Registrierung kannst du dich für diese und alle anderen Sessions anmelden und auch mit anderen Teilnehmer*innen vernetzen und austauschen. Hier geht’s zur Plattform.


Zu Kalender hinzufügen