Stefan Wittich

Stefan Wittich

Stefan Wittich

Head of Music Wagram Stories Berlin, Label Relations musicDNA, Artist/Manager Dekker

Stefan kam 2002 mit seiner Band TELE aus Freiburg nach Berlin. Er trommelte u.a. für Rue Royale, New Found Land, Moritz Krämer und am PIT in Los Angeles. Stefan ist Teil des wilden Studio-Haufens (oder hipper: Hubs) in der Milastraße (Die Höchste Eisenbahn, etc.) und schraubt dort gemeinsam mit seinem Kumpel Brookln Dekker an Songs und Strategien. Als Head of Music bei Wagram Stories Berlin (Label/Vertrieb) möchte er besonders früh, lange und nah an Künstler*in, Produktion und Strategie dran sein. Weiteres Business Know-how bringt er durch seine Consulting Tätigkeit für den Radio Monitoring Service musicDNA mit. Früher spielte er ambitioniert Fussball, jetzt fährt er lieber Velo in den maritimen Alpen.

(Wagram Stories GmbH ist die Tochtergesellschaft der französischen Gruppe Wagram Music. Mit mehr als 120 Mitarbeiter*innen und Büros in Paris, Los Angeles, Montreal, Brüssel und Berlin, gehört Wagram zu den Top 3 der unabhängigen französischen Musikunternehmen.)