Julien Fournier

Julien Fournier

Julien Fournier

Director / Wallonie-Bruxelles Musiques BE

Julien Fournier (Brüssel, 1981) studierte Journalismus und Kommunikation an der Université Libre de Bruxelles. Seit Anfang der 2000er Jahre hat er bei Radio Campus Bruxelles, Radionomy, Les Siestes Electroniques, Vlek und einigen anderen Projekten gearbeitet, immer im Bereich Musik, Medien und Kommunikation. 2012 wurde er bei Wallonie-Bruxelles Musiques (eine öffentliche Agentur, die auf die Unterstützung des Exports der Musikindustrie der Föderation Wallonien-Brüssel in Belgien spezialisiert ist) als Leiter des aktuellen Musiksektors eingestellt und übernahm 6 Jahre später die Leitung der Agentur. Heute konzipiert und implementiert er mit seinem Team die Politik der transversalen Unterstützung (alle Musikgenres) für Künstler, Booker, Labels und Sender, die im französischsprachigen Teil Belgiens ansässig sind. Außerdem ist er seit kurzem Mitglied des Vorstands von EMEE, dem Verband der europäischen Exportagenturen für die Musikindustrie, und Gründungsmitglied von SCIVIAS, einer Plattform, die sich für ein besseres Gleichgewicht zwischen den Geschlechtern im lokalen Musiksektor einsetzt.