Joy Bogat

Joy Bogat

Joy Bogat

Joy Bogat ist in ihrer musikalischen Autarkie – ihre Einbindung in den Entstehungsprozess geht von Komponieren, Arrangieren, Songwriting, Einspielen bis hin zum Live-Spielen – zwar eine typische Vertreterin ihrer Generation in der Indie- und Soul-Szene - aber immer noch eine Ausnahme als weibliche Künstlerin!

Sie begann ihre musikalische Reise als Fünfjährige mit eigenen Songs in den fiktiven Radiosendungen ihrer Schwestern. Später nahm sie Klavier- und Gesangsunterricht und studierte schließlich Popular Music an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Nach vielen Jahren in Bands arbeitet sie seit 2019 an ihren souligen Solo-Songs, die sie größtenteils auch selbst produziert. Experimentierfreudigkeit im Bereich Gesang, Mehrstimmigkeit sowie das Gespür dafür, Emotionalität und Selbstreflexion musikalisch umzusetzen, zeichnen ihre Musik aus.

Im Juni 2020 brachte Bogat ihre Debüt-EP „With Time“ heraus. Die aktuellen Singles “Slowly”, “My Intuition” und “Sometimes” waren u.a. bereits bei DLF Nova, N-Joy, FluxFM und im DLF zu hören. Auf ihrer EP “It’s Different Now” (Listenrecords, November 2021) vereint die in Hannover lebende Musikerin Joy Bogat NeoSoul, Alternative-RnB, HipHop und IndiePop zu einem warmen, groovenden Sound, getragen von ihrer außergewöhnlichen Stimme.