#copop18
Infos
Festivaltickets kaufen

Infos

Festival Infos

c/o pop Festival Zentrale

Unsere c/o pop Festival Zentrale ist der Stadtgarten Köln.
(Adresse: Venloer Str. 40, 50672 Köln; Google Maps)

Hier findet ihr unser Infobüdchen; geöffnet zu folgenden Zeiten:

Mittwoch, Donnerstag, Freitag 14 - 23 Uhr
Samstag 11 - 23 Uhr
Sonntag 17 - 22 Uhr


Einlass

Der Einlass zu den Konzerten ist jeweils 30 Minuten vor Beginn des ersten Konzerts.
Bei den Nachtveranstaltungen ist der Einlass zeitgleich zum Veranstaltungsbeginn.
Beim Eröffnungskonzert im Tanzbrunnen, am Mittwoch dem 29. August, öffnen die Tore ab 15.30 Uhr

Wo kann ich mich wegen meiner verlorenen Gegenstände melden?

Wenn ihr eingrenzen könnt, wo die Gegenstände verloren wurden, meldet euch am besten bei den Locations selbst.
Für generelle Anfragen oder bezüglich des Tanzbrunnens, meldet euch gerne bei uns:

fon +49 221 998 911 00

fax +49 221 998 911 99

info@c-o-pop.de

Rückgaberecht?

Es gibt kein Widerufsrecht. Alle Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen und können auch nicht übertragen werden.

AGB

AGB

UNSER KÖLN SERVICE ANGEBOT


Für alle, die nach Köln wollen, ist KölnTourismus die erste Anlaufstelle. Egal ob Stadtführungen, Veranstaltungstickets, die KölnCard oder Hotelzimmerbuchungen – das nette Service-Team direkt gegenüber des Kölner Doms hilft gerne weiter.

KölnTourismus GmbH, Kardinal-Höffner-Platz 1, 50667 Köln
www.koelntourismus.de
Service-Hotline:
+49 (0)221. 346430

info@koelntourismus.de


Unser Rikscha Partner in Köln:

www.rikolonia.de

Barrierefreiheit / Menschen mit Behinderung

Das c/o pop Festival ist nur teil-barrierefrei.
Garantiert kann die Barrierefreiheit nur
- in der Christuskirche
- dem Klaus-von-Bismarck-Saal und dem Kleinen Sendesaal im WDR Funkhaus am Wallrafplatz
- Tanzbrunnen Köln
- Stadtgarten Köln (außer Studio 672)
- Gewölbe
- Philharmonie (hier bitten wir um Voranmeldung telefonisch unter 0221280 280 bei Kennzeichen "B")
- Britney am Offenbachplatz

Menschen mit Kennzeichen "B" im Schwerbehindertenausweis können eine Begleitperson gratis mitnehmen zu allen Veranstaltungen des c/o pop Festivals 2018.

Festivalbändchen?

Das Festivalticket und die verschiedenen Tagestickets könnt ihr an folgenden Stellen in ein "Festivalbändchen" umtauschen:
- Stadtgarten Infobüdchen
- Tanzbrunnen (ausschließlich Mittwoch)

Was kann ich mit meinem Festivalbändchen machen?

Mit dem Festivalband habt ihr Zutritt zu allen Veranstaltungen des c/o pop Festivals 2018. Alle Locations können nur im Rahmen ihrer Kapazitätsgrenze Einlass gewähren - das heißt, das zu einem frühen Erscheinen geraten wird.

Außerdem bieten wir mit verschiedenen Partnern im Belgischen Viertel ein Extras-Programm an. Weiter Informationen unter dem Reiter "Extras".

Das Tagesticket bietet am Tag seiner Gültigkeit ebenso Einlass zu allen Veranstaltungen; auch hier nur im Rahmen der Kapazitätsgrenze. Ein Special Deal-Programm wird in diesem Falle nicht angeboten.

MIT WELCHEN SICHERHEITSVORKEHRUNGEN MUSS ICH RECHNEN

Leider haben die Vorfälle der jüngsten Vergangenheit gezeigt, dass Veranstaltungen jeglicher Art auch das Ziel von gewaltsamen Angriffen sein können.

Daher müsst Ihr Euch bei allen Veranstaltungen des c/o pop Festivals auf verstärkte Sicherheitsmaßnahmen einstellen:
Ein Verbot größerer Taschen, Handtaschen und Rucksäcke (größer als DIN A4) ist aus vorbeugenden Gründen erforderlich. Ebenso werdet ihr gebeten, auf das Mitbringen von Gegenständen aller Art zu verzichten, die nicht zwingend notwendig sind.
Im Interesse der Besucher werden so die Kontrollen unterstützt und beschleunigt.

Außerdem ist es angesichts der potentiellen Bedrohung zwingend den Schutz für Besucher, Künstler und Personal auszuweiten. Hierbei sind gemeinsame Anstrengungen und erhöhte Wachsamkeit unerlässlich - bei Verdachtsmomenten sollten sich Besucher sofort an das Sicherheitspersonal vor Ort wenden oder die Polizei verständigen.

WIE SEHEN DIE JUNGENDSCHUTZBESTIMMUNGEN AUS?

Konzertbesucher unter 16 Jahren dürfen unsere Veranstaltungen nur besuchen, wenn ein Erziehungsberechtigter oder Erziehungsbeauftrager (in diesem Falle nur in Verbindung mit dem sogenannten "Muttizettel") als Begleitung dabei ist.

Jugendliche ab 16 Jahren dürfen die Konzerte / Parties bis 24 Uhr ohne Begleitung eines Erziehungsberechtigen besuchen, ab 24 Uhr ist auch hier wieder ein Erziehungsberechtigter bzw. alternativ ein Erziehungsbeauftragter mit "Muttizettel" erforderlich.

Wo gibt es das Programm?

Das Programm wird detailliert und als Übersichtsplan im offiziellen c/o pop Festival Magazin zu finden sein. Dieses liegt an allen Locations des diesjährigen Festivals aus.

Online findet Ihr das Programm hier.

Außerdem ist das gesamte Programm auch in der App (Android-Version hier, iOS-Version hier) abrufbar.