#copop20
Artists
Tom Strauch

Tom Strauch

Köln

Samstag 25.04

Bahnbögen Ehrenfeld
Bartholomäus-Schink-Straße
50825 Köln

Eintritt frei

2001 war das Jahr in dem Tom Strauch das Label Switchstance Recordings in Moers am Niederrhein gründete, um selbst produzierter Musik aus dem engeren Freundeskreis eine weltweite Plattform zu schaffen. Seinen Fokus legte er dabei auf urbane Musik- und Boardsport-Kultur. Als eine Hälfte des Produzenten Duos Ancient Astronauts war Tom (aka Dogu) stets aktiv an Musikproduktion und Output des Labels beteiligt, wobei immer eine organische Mischung von Live Instrumenten und elektronischen Produktionsmitteln angestrebt wurde.

Mittlerweile ist sein Label Switchstance Recordings in Köln angesiedelt und man kann auf eine lange Liste internationaler Releases verweisen, die den Sound von Switchstance Recordings und den Ancient Astronauts hinaus in die Welt getragen haben. Musiknutzungen durch Firmen wie Quiksilver, Element Skateboards, Red Bull, Netflix, 2K Games oder Davidoff sowie Kollaborationen mit Künstlern wie den Jungle Brothers, Thievery Corporation, The Pharcyde, Tippa Irie, Akua Naru, Raashan Ahmad oder DJ Brace haben dem Label und seinen Künstlern einen Schliff verliehen für den sie international geschätzt werden.

In den vergangenen Jahren war Tom ein vielbeschäftigter Mann, der mit seiner Musik um den Globus reiste und in Metropolen wie New York, Nairobi, Miami, Paris, Dar es Salaam, San Francisco, Manchester, Sarajevo, Kampala, Athen, Wien, Barcelona, Cannes, Chicago oder auch Zürich aufgelegt hat.