#copop20
Artists
Mauern von Patrick Essex

Mauern von Patrick Essex

Samstag 25.04

Stapel.Bar
Heliosstraße 35-39
50825 Cologne

Eintritt frei

In seiner Ausstellung „Mauern“ in der Stapelbar zur diesjährigen c/o pop Festivals zeigt der Kölner Fotograf Patrick Essex seine visuelle Annäherung an die Stadt: Einerseits durch Architekturstudien, in denen er den dreidimensionalen Raum in ästhetischen, grafisch anmutenden Fotografien auf eine Ebene abstrahiert. Andererseits durch weiter gefasste Stadtansichten, in denen der Blick des Betrachters aber immer wieder gestoppt wird von einer Mauer, die keine Tiefe zulässt. So wirken seine Fotografien wie ein zynischer Blick auf den Städtebau und auf eine Gesellschaft.

Artist Links: