#copop20
Artists
Lars Eidinger

Lars Eidinger

Berlin / Germany

Lars Eidinger Autistic Disco / 24.04. / Waggonhalle / 15,00€ zzgl. Gebühren

Lars Eidinger passt in keine Schublade. Egal ob auf der Bühne oder in Film und Fernsehen, der gebürtige Berliner ist ein Charakter-Schauspieler, den man nicht so einfach vergisst. Einen Namen hat er sich auch als Regisseur, Humorist, Künstler und DJ gemacht. Denn neben Entertainment ist Musik seine große Leidenschaft. Bereits vor mehr als 20 Jahren begann der 43-Jährige auf Partys aufzulegen und veröffentlichte im Jahr 1998 seine Single “I’ll Break Ya Legg” bei dem Berliner Label STUD!O K7. Parallel zur Schauspieltätigkeit ist ihm daran gelegen, in verschiedenen musikalischen Bereichen tätig zu sein. Er hatte Gastauftritte in Musikvideos von Deichkind (“Richtig gutes Zeug”) oder der Love Hotel Band des Österreichers Yung Horn (“Diamant”). Darüber hinaus legte bei Theaterfestivals in Avignon, Barcelona, Brüssel, Moskau und Montreal auf.

Showbeschreibung: Für das diesjährige c/o pop Festival bringt Lars Eidinger seine 2002 gegründete Partyreihe "Autistic Disco - Pop is Pop and Art ist Art” nach Köln. Sein Ziel ist es, mit einer erfrischenden Herangehensweise musikalische Grenzen zu sprengen und ein audiovisuelles Gesamtkunstwerk zu schaffen. Von House und Disco über Hip-Hop und Elektro bis zu Soul und Funk: Die “eklektische Popmusik” des Theater-Popstars versetzt seine Fans in einen Tanzrausch - egal ob im Golden Pudel Club Hamburg, Griessmühle Club Berlin oder Hotel Shanghai Essen.

Artist Links: