#copop20
KeKe

KeKe

Wien / Österreich

Samstag 25.04

Mehr Infos
Feature mit Trettmann, jede Menge Live-Auftritte in Deutschland und auch Max Herre, Casper und Nura sind schon IG Fans – man könnte sagen bei der österreichischen Künstlerin Keke „läuft“ gerade. Wirbelt sie doch aktuell den deutschsprachigen Musikraum gehörig auf und hat es geschafft, in kürzester Zeit zum Szenenliebling zu werden. Aus gutem Grund: Schon mit ihren ersten drei Singles hat sie nicht nur ihre außergewöhnlichen Rap- und Gesang-Skills unter Beweis gestellt, sondern auch durch ihren offenen Umgang mit sonst genre-untypischen Themen aufhorchen lassen. Diese Linie führt sie auf ihrer neuesten Single „Malibu“ konsequent weiter. Zwar bestimmt hier ein sommerlich, leichtfüßiger Vibe den Sound, dennoch fügt sich der Song stimmig in Kekes unheimlich facettenreiches Künstlerbild ein. Und macht Lust auf Meer.
Showtime: 17:45 - 18:30
Eintritt frei

Feature mit Trettmann, jede Menge Live -Auftritte in Deutschland und auch Max Herre, Casper und Nura sind schon IG Fans – man könnte sagen bei der österreichischen Künstlerin Keke „läuft“ gerade. Wirbelt sie doch aktuell den deutschsprachigen Musikraum gehörig auf und hat es geschafft, in kürzester Zeit zum Szeneliebling zu werden. Aus gutem Grund: Schon mit ihren ersten drei Singles hat sie nicht nur ihre außergewöhnlichen Rap- und Gesang-Skills unter Beweis gestellt, sondern auch durch ihren offenen Umgang mit sonst genre-untypischen Themen aufhorchen lassen. Diese Linie führt sie auf ihrer neuesten Single „Malibu“ konsequent weiter. Zwar bestimmt hier ein sommerlich, leichtfüßiger Vibe den Sound, dennoch fügt sich der Song stimmig in Kekes unheimlich facettenreiches Künstlerbild ein. Und macht Lust auf Meer.

Artist Links: