#copopcon19
Speaker
Tickets kaufen
Exchange & Connect
Zora Brändle
Photo: Carolin Breckle

Zora Brändle

1. Vorsitzende, Projektleiterin | Eventkultur Rhein Neckar e.V., halle02 Heidelberg

Bereits vor ihrem Studium an der Popakademie Baden-Württemberg sammelte Zora wertvolle Erfahrung in der Musik- und Kulturwirtschaft. Praktikas und Ehrenamt bei den Schweizer Agenturen get loud, Lautstark Musik GmbH, Siren Agency und beim One Of A Million Festival boten erste Einblicke in Produktion, Pressearbeit, Promo und Künstlerbetreuung. Seit 2012 arbeitet Zora beim Zürich Openair in der Artist Liaison mit. Schon während dem Studium wurde Zora festes Organisationsteam Mitglied beim Maifeld Derby und arbeitete nach ihrem Abschluss bei der Partneragentur Delta Konzerte (ehemals Karakter Live) als Produktions- und Projektmanagerin. Bis November 2018 betreute sie die örtlichen Konzertproduktionen und die Festivals des Unternehmens. Seit Dezember 2018 verstärkt Zora das Organisationsteam der halle02 wo sie sich unter anderem dem Thema Nachhaltigkeit widmet. Zora ist außerdem die Mitbegründerin der Delta Frauen, einem Netzwerk für Frauen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft der Metropolregion Rhein-Neckar und Vorstandsvorsitzende von EventKultur Rhein-Neckar Verband der Clubbetreiber, Veranstalter & Kulturereignisschaffenden der Metropolregion Rhein-Neckar e.V.

Speakerslots at c/o pop Convention 2019:

Thursday 02.05

11:00 - 12:00

Green Tech im Veranstaltungsbusiness - Wie nachhaltig können Festivals und Clubs sein?

Mehr Infos
Nachhaltigkeit ist aktuell das TOP-Thema bei Festivals und Clubs. Schlagwörter wie #zerowaste, #greenevents oder "CO2-Abdruck" zieren die Veranstaltungsprofile und schaffen eine große Aufmerksamkeit. Alle wollen nun nachhaltig veranstalten und in eine bessere Welt tanzen. Doch gibt es überhaupt DAS nachhaltige Festival und den "grünen Club". Und, ist die Veranstaltungstechnik-Branche überhaupt schon so weit?
Timetable