#copopcon19
Speaker
Exchange & Connect
Laura Aha

Laura Aha

Musikjournalistin | Groove, Spex, taz, Musikexpress

Kann Techno ein Ersatz für Gott sein? Laura Aha hat darüber ihre Abschlussarbeit geschrieben – schließlich hat sie Kirchen- und Popmusik studiert. Seit 2014 lebt die Musikjournalistin in Berlin, wo sie u. a. für Groove, Spex, taz und Musikexpress über elektronische Musik, Popkultur und Feminismus schreibt. Seit 2017 absolviert sie ihr Volontariat an der Axel Springer Akademie. Hier hat sie sowohl dem preisgekrönten Recherche-Podcast „Alyom – Syriens Kinder, das Giftgas und Wir“ ihre Stimme geliehen, als auch 2019 den Musikexpress-Podcast „Music Sounds Better With ME“, gegründet. Gemeinsam mit Jördis Hagemeier spricht sie darin ganz unwissenschaftlich über alles, was im Pop gerade wichtig ist.

Speakerslots at c/o pop Convention 2019:

Thursday 02.05

12:00 - 13:00

Pods Blitz! - Ein Trend geht um

Mehr Infos
Podcasts liegen so hoch im Kurs, dass man ihnen mittlerweile eigene Festivals widmet. Dass Podcasts mehr sind als nur „Radio zum runterladen“, dürfte sich rumgesprochen haben. Aber warum hören 22% der Deutschen (laut einer Bikom-Studie) tatsächlich Podcasts? Wir wollen wissen, was sich die öffentlich-rechtlichen vom Thema versprechen, wollen erfahren, wie man über eine Stunde Gespräche führt, ohne dass die Themen ausgehen und ganz grundsätzlich einen Blick auf die Entwicklung der letzten Jahre werfen.
Timetable