#copopcon20
Ina Holev
Photo: Ina Holev

Ina Holev

defrag zine | Jüdisch & Intersektional – Initiative für kritische Bildungsarbeit

Ina Holev (sie/ihr) schreibt und spricht als Medienkulturwissenschaftlerin und freie Autorin über Themen wie Feminismus, Popkultur, Migration, jüdisches Leben und Un/Sichtbarkeiten. Sie ist Co-Gründerin des feministischen Zine-Projekts defrag und von Jüdisch & Intersektional – Initiative für kritische Bildungsarbeit.