#copopcon20
Anne Wellmer
Photo: Anne Wellmer

Anne Wellmer

Composer, Performer, Sound Artist | nonlinear (NL)

Anne Wellmer ist Klangkünstlerin und Komponistin. Zu ihren Arbeiten zählen audio-visuelle Performances, Klangspaziergänge, Hörhüte, Installationen, und live Musik für Tanz und Theater. Wellmer komponiert Räume und Situationen, in denen die Akteure in einem klar definierten Rahmen frei improvisieren. Sie arbeitet mit Computerprozessen, analogen Synthesisern, mit Ton-und Bildaufnahmen, nutzt Interferenzen und akustische Phänomene. Wellmer hat Sonologie in Den Haag und Komposition in den USA studiert. Zu ihren Lehrern zählen Joel Ryan, Dick Raaijmakers und Alvin Lucier. Seit 2017 unterrichtet sie an der UdK in Berlin.

Speakerslots at c/o pop Convention 2020:

Friday 24.04

17:00 - 18:00

VUT Indie Days Köln: Where´s the revolution? (Engl.)

Mehr Infos
Neue Instrumente und technische Errungenschaften haben in den letzten Jahrzehnten zur Entstehung neuer Musikgenres beigetragen. Wir untersuchen, welches Equipment heute und morgen neue Musikformen entstehen lassen.
---
In past decades new instruments and tools have helped create and shape new music genres. The electric guitar, the first Moog synthesizer, the introduction of samplers and their wider popularity when they became more affordable, the famous little Roland boxes that have shaped nearly all forms of dance music since the late 80s and other examples. What are the tools today and tomorrow that will radically inspire new forms of music?
Timetable