#copopcon20
Aida Baghernejad
Photo: Aida Baghernejad / P. H.

Aida Baghernejad

Journalist & Ethnographer

Aida Baghernejad ist freie Journalistin und Wissenschaftlerin. Sie schreibt auf Deutsch und Englisch für regionale, überregionale und internationale Publikationen über Musik und Essen. Sie organisiert zudem Workshops und moderiert verschiedene zu verschiedenen (kultur)politischen und wissenschaftlichen Themen. 2019 erhielt sie den International Music Journalism für den besten deutschsprachigen Text des Jahres und war für den Listen to Berlin Award in der Kategorie Journalismus nominiert. Meistens lebt sie in Berlin, manchmal in London, und vor allem im Internet.

Speakerslots at c/o pop Convention 2020:

Friday 24.04

10:45 - 11:45

VUT Indie Days Köln: „Multi-issue lives“ – Intersektionalität und Musikbranche

Mehr Infos
Gängige Musikbranchen-Praktiken bringen verschiedene Diskriminierungsformen zutage. Welchen Stellenwert hat Intersektionalität in der Popkultur? Wessen Körper, wessen Stimme und wessen Geschichte darf in der Popmusik repräsentiert werden?
Timetable