#copopcon22
"Karriere als Musiker*in? Du musst verrückt sein!" Anne Löhr & Giant Rooks über Mental Health

Ein bisschen verrückt sein im Musikbusiness ist ziemlich ok. Aber wie geht eine junge, erfolgreiche Band wie Giant Rooks mit den typischen Belastungen des Business um? Denn es ist mittlerweile bekannt, dass Stress, Unplanbarkeit und Erfolgs- und Socialmediadruck nicht spurlos an Musiker*innen vorbeigehen. Studien belegen erschreckende Zahlen: Mental Health Probleme liegen bei rund 70%. Ein guter Grund, mal nachzufragen.

Speaker*innen: Giant Rooks, Anne Löhr

Dieses Interview wird ausgerichtet von popNRW, VUT West und der c/o pop Convention als Teil von New Talent.

Das Interview läuft nicht im Stream und ist nur mit Anmeldung zugänglich. Für die Anmeldung benötigst du ein Konto bei unserer Convention-Plattform. Hier geht’s zur Plattform.