#copopcon21
Programm
Action Against Abuse: Creating Safer Spaces on tour (EN)
Action Against Abuse: Creating Safer Spaces on tour (EN)

Dies ist eine praxisnahe Session, die dir dabei hilft, geschlechtsspezifischen Missbrauch und Diskriminierung in der Musikindustrie zu erkennen und zu erfahren, wie du dich und andere schützen kannst. Diese interaktive Trainingseinheit hilft dir dabei, eine diskriminierungsfreie Sprache zu lernen, zu erfahren, wie man mit Belästigungen auf Tour oder bei einer Veranstaltung umgeht und wie man ein*e Verbündete*r für Überlebende solcher Situationen sein kann. Diese Sitzung ist offen für alle Geschlechter.

Speaker*innen: Shawna Potter, Mirca Lotz

Diese Breakout Session wird auf Englisch gehalten und ausgerichtet von popNRW, VUT West und der c/o pop Convention als Teil von New Talent in Kooperation mit Keychange und Network the Networks.

Diese Breakout Session läuft nicht im Stream und ist nur mit Anmeldung zugänglich (die Anzahl der Plätze ist limitiert). Für die Anmeldung benötigst du ein Konto bei unserer Convention-Plattform. Nach der Registrierung kannst du dich für diese und alle anderen Sessions anmelden und auch mit anderen Teilnehmer*innen vernetzen und austauschen. Hier geht’s zur Plattform.