#copopcon19
News
Tickets kaufen
Who, what, where, when? Timetable online!
Who, what, where, when? Timetable online!

Einen Timetable der c/o pop Convention schon Anfang März: Das gab’s noch nie! Allerdings gab es auch noch nie eine c/o pop Convention, die bereits Anfang Mai über die diversen Bühnen der IHK Köln geht… Ab sofort könnt ihr euch in unserem Timetable informieren, was wann wo stattfindet. Hier stellen wir euch weitere Highlights und bestätigte Speaker*innen aus allen Programmsträngen vor. Falls ihr euch noch kein Ticket gesichert habt, könnt ihr das hier tun.


BRANDS & MUSIC: Crash Boom Brand mit Kelvyn Colt

Wie funktioniert eigentlich ein Matchmaking zwischen einem Künstler und einer Marke? Wer wählt wen aufgrund welcher Kriterien aus? Welchen Einfluss hat ein Künstler auf Markenaktivitäten – wenn er ihn denn überhaupt haben will? Und welche Leistungen werden verabredet? Um das zu erkunden, haben wir den 23-jährigen Songwriter, Rapper und Internetstar Kelvyn Colt („Hucci“), der auch auf dem c/o pop Festival performt, und Oliver Traser (Brandmanager Pernod Ricard) eingeladen. Bei BRANDS & MUSIC am Donnerstag, dem 2. Mai 2019 sprechen sie über Anforderungen und Regeln der Zusammenarbeit zwischen Marken und Musikern – der Titel: „Crash Boom Brand – Wie Kunst und Kommerz zusammen(rum)hängen!“

BRANDS & MUSIC wird veranstaltet von der Agentur Lautstark in Kooperation mit der c/o pop Convention 2019.


DIGITAL MUSIC: Next school of innovation drivers

Der Musikindustrie, nicht zuletzt in Deutschland, mangelt es nach wie vor an Innovation. Wir schauen uns am Donnerstag, dem 2. Mai im Rahmen von DIGITAL MUSIC an, woran das liegen könnte, und präsentieren gleichzeitig interessante neue Ideen und Cases aus den Bereichen Audio und Video, Labelarbeit, Datenmanagement und Künstliche Intelligenz.

Dr. Babak Zeini (CEO futurest) und Florian Franik (Experte für Innovation Strategy, futurest) werden in ihrem Vortrag zeigen, warum sich Musikunternehmen um Innovationen bemühen müssen, auch wenn die Erlöse aus dem Streaming steigen. Sie diskutieren Trends und technologische Veränderungen in einem sich ständig wandelnden digitalen Kontext und zeigen, wie sich diese auf die Musik- und Kreativwirtschaft auswirken können.

Diarmuid Moloney (CEO Rotor Videos) befasst sich mit visuellen Aspekten: „Creating visual assets to promote your music and engage your audience“.

Christoph Muck (Mitgründer ForTunes) widmet sich dem Potenzial, das in künstlerbezogenen Daten steckt: „How artist-centric music data analytics elevates the careers of a new generation of creators“. Colin Lovrinovic (KI Bundesverband e.V., Managing Director Gould Finch GmbH) nimmt die Auswirkungen Künstlicher Intelligenz in den Blick: „The current and future impact of AI on the entertainment industry“. Weiterer Input kommt von Blckchn Rec.


EXCHANGE & CONNECT: Pods Blitz! Ein Trend geht um

Podcasts stehen so hoch im Kurs, dass man ihnen mittlerweile eigene Festivals widmet – oder auch ein Panel im Rahmen von EXCHANGE & CONNECT am Donnerstag, dem 2. Mai. Mit unseren Panelist*innen wollen wir herausfinden, warum 22 Prozent der Deutschen (laut einer Bitkom-Studie) Podcasts hören – die bekanntlich längst mehr als „Radio zum Runterladen“ sind. Mit dabei: Vera Lisakowski (Wettbewerbsleitung Grimme Online Award, freie Journalistin), Laura Aha (Musikjournalistin, Groove, Spex, taz, Musikexpress), Jördis Hagemeier (Gründerin und Chefredakteurin, freie Redakteurin, GOSH, Musikexpress), Matze Hielscher (Gründer „Mit Vergnügen“, Podcast Hotel Matze) und Schiwa Schlei (Content Chefin COSMO). Moderation: Hanna Bächer (Red Bull Music Academy Daily)


NEW TALENT: Stories! Instagram für Musiker & Labels

Instagram ist in aller Munde: ein riesiges Reichweiten-Potenzial, starkes Engagement, direkte Interaktion mit den Fans. Doch so groß das Potenzial, so groß die Probleme: Wie von der Konkurrenz abheben? Was posten? Wie Follower dazu gewinnen? Und das alles mit wenig Ressourcen und möglichst ohne Geld? Der Workshop von Fabian Schuetze (Low Budget High Spirit, Golden Ticket) vermittelt alle Basics, Best Cases für Inhalte sowie hilfreiche Tools, Tipps und Expertenwissen, zugeschnitten auf Künstler und Bands – am Freitag, dem 3. Mai im Rahmen von NEW TALENT.

NEW TALENT wird veranstaltet von popNRW – Nachwuchsförderung für junge Musiker*innen in NRW und VUT West im Rahmen der c/o pop Convention 2019.


SPECIAL: Spotify Masterclass

Erinnerung: Noch bis 15. März könnt ihr euch für die Spotify Masterclass am Freitag, dem 3. Mai 2019 bewerben. Ziel dieser Session ist es, euch mit allen Informationen und Tools auszustatten, die ihr braucht, um eure Präsenz bei Spotify aufzubauen. Die Masterclass richtet sich exklusiv an Künstler*innen, Manager*innen und Labelvertreter*innen. Alle Ticketholder*innen (Tagesticket, 2-Tages-Ticket, Kombi-Ticket, NEW TALENT), können sich hier bewerben. Bis Ende März erfahrt ihr, ob ihr zugelassen werdet.