#copopcon19
News
Tickets kaufen
Streaming 2.0
Streaming 2.0

Liegt die Zukunft des Streaming in der Nische? Welche Innovationen gibt es hier, die Power-User oder Hörer mit bestimmten Interessen anlocken? Im Panel „Streaming 2.0 – new kids on the block for the early adopter“ werden am Donnerstag, dem 17. August vier Vertreter verschiedene Modelle vorstellen und diskutieren.

Peter Harris, CEO des Blockchain-basierten Musikstreaming-Dienstes Resonate, der mit seinem „Stream-to-own“-Konzept und einem kooperativem Ansatz ein Fair-Trade-Musik-Modell verfolgt.

Voltra-Gründer Paolo Fragomeni ist von einem anderen Gedankengang kommend ebenso bei einem Stream-to-own-Modell gelandet – entstanden ist, so Bas Grasmayer in seinem Blog-Eintrag, ein Hybrid aus Rdio & iTunes, verknüpft mit ein bisschen Bandcamp.

Christoph Lange hat mit IDAGIO Streaming für klassische Musik neu erfunden.

Nikoo Sadr ist für den digitalen Bereich im Musik-, Film-, und TV-Vertriebsunternehmen The Orchard zuständig – mit ihr werden wir über generelle Trends sprechen sowie eine Vorstellung davon entwickeln, welche Chancen Nischen-Streamingservices für Künstler und Labels bieten.