#copopcon19
News
Tickets kaufen
(Club)Kultur in Gefahr?
(Club)Kultur in Gefahr?

In Köln wird gerade die Schließung heißgeliebter Szeneinstitutionen wie Underground und Jack Who diskutiert, aber auch in Städten wie Berlin sind Clubs bedroht – obwohl oder vielleicht auch gerade weil sie viele Musikfans nicht nur aus der eigenen Stadt anziehen. Es stellt sich die Frage: Ist die (Club)Kultur in Gefahr? Braucht Deutschland Kulturgebiete?

Nicht zuletzt auch hinsichtlich der anstehenden Bundestagswahl geht es bei diesem Gesprächsforum von Livekomm & Klubkomm am Freitag, dem 18. August um politische Positionen rund um die Rahmenbedingungen der 1.200 Livespielstätten in Deutschland, um Stadtentwicklung und damit zusammenhängend um Kulturraumschutz und „Freizeitlärm“. Auch Punkte wie die Besteuerung von Eintrittseinnahmen in Kultureinrichtungen bis hin zu Förderkonzepten stehen auf der geplanten Agenda.

Speaker:

Katja Hermes (Sound Diplomacy), Martin Dörmann (MdB, SPD), Karsten Schölermann (Livekomm), Heiko Rühl (Klubkomm)

Moderation:

Anja Backhaus (WDR)