Takeshi’s Cashew

Takeshi’s Cashew

Takeshi’s Cashew

21. April,
19:45–20:30

Concert @
artheater Saal

Geh zur deinem Plattenregal und such die schräge (und unvergessliche!) Folklore-Vinyl heraus, die du einst auf einem Flohmarkt gefunden haben. Und jetzt stell dir vor, dass dieser Sound durch Vintage-Synthesizer, Flöten, schräge Surf-Gitarren, eine Menge Space-Echo ... und elektronische Downtempo-Beats ergänzt wird! 

Takeshi's Cashew (Laut&Luise, Berlin) sind eine neu gegründete Psych-Funk-Gruppe, die die Grenzen von Clubkultur, Weltmusik und 70er Jahre Psychedelia auslotet. Aus unterschiedlichen musikalischen Richtungen kommend, kreieren sie eine bunte Fusion ihrer jeweiligen Genres, eingebettet in ein clubtaugliches Beatgerüst und erheben ihre oft komplexen Arrangements zu einem schönen & tanzbaren Potpourri. 

Im Sommer 2020 haben Takeshi's Cashew ihr Debütalbum "Humans In A Pool" in ihrem winzigen Diy-Studio in Wien aufgenommen.  Die selbstproduzierte Platte nimmt den Hörer mit auf eine Reise in kosmischen Krautrock, Cumbia, Afrobeat & Disco, die nur noch von einem ihrer Live-Auftritte übertroffen werden kann.

Das Konzert von Takeshi's Cashew findet im Rahmen des Förderprojekts „c/o pop 2022 musichubgermany " statt und wird durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft GmbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.