Jealous

Jealous

Jealous

24. April,
19:15–20:00

Concert @
Bumann und Sohn

Die Berliner Band Jealous ist bekannt für ihren lauten und unscharfen Sound und ihre chaotischen und energiegeladenen Live-Shows. Das Trio - Paz, Adi und Uri - hat sich vor Jahren in der Underground-Szene von Tel Aviv kennengelernt. In den letzten Jahren haben sie in Berlin gelebt und sich aktiv in die lokale Musikszene eingebracht.

Jeder von ihnen war an mehreren Musikprojekten beteiligt, Paz und Adi betreiben ihr eigenes Plattenlabel "Baby Satan Records" und organisieren häufig Musikveranstaltungen in Berlin. Songs aus ihrer neuesten Veröffentlichung "What's Your Damage?" (erschienen 2019 auf Baby Satan Records) berühren Themen wie die inneren Gedanken eines Serienmörders, die menschlichen Schwächen und intimere Erzählungen, wie tröstlich Drogen-Comedowns sein können, unerwiderte Liebe und das Wetter. Im Jahr 2019 spielten Jealous über 70 Shows in ganz Europa, darunter zahlreiche Support-Shows für Bands wie Amyl And The Sniffers, Viagra Boys, The Black lips und Surfbort.

Das Konzert von Jealous findet im Rahmen des Förderprojekts „c/o pop 2022 musichubgermany " statt und wird durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft GmbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.

Jealous - K HOLE II (full video)

Presented by