#copop17
Extras
Festivaltickets kaufen

Extras

Extras

Dieses Jahr können wir in Kooperation mit zehn Einzelhändlern rund um das Belgische Viertel und unsere Festivalzentrale Stadtgarten "Extras" anbieten, die man als Festivalticketinhaber (nur Festivaltickets und Festival-Convention-Kombitickets gelten) in Anspruch nehmen kann.
Während der Öffnungszeiten laden die Cafés, Plattenläden, Modestuben und Gastronomien zum Durchforsten und Stöbern ein.
Hier findet ihr unsere Partner für die Extras und ihre Deals.

Viel Spaß wünschen wir!

ana isa 36..48

Der Name ist die Modemessage. Man begleitet Frauen von Größe 36 bis 48 mit Labels wie z.B. by Malene Birger, sallie sahne, minx, des petits hauts oder Bitte Kai Rand zum persönlichen Wow-Look. Trendsicheres Know How und professionelle Stilberatung garantieren fantastische Modeerlebnisse. On Top- ein ana isa 36..48 Special der EXPRESS YOURSELF Mode Workshop, mehr Infos dazu unter ana-isa.de.
Für den Finaltouch dürfen die umwerfenden Lippenstifte und Nagellacke vom Green Glam Label treat collection nicht fehlen.

Während des Festivals bekommst du auf das gesamte Modesortiment 10% Rabatt, ausgenommen Marianna Déri-Produkte

Google Maps Link

as/if RecordStoreCafé

Label, Recordstore, Cafe, Second Hand Shop, Wohnzimmer - Das as/if RecordStoreCafé im Belgischen Viertel ist darüber hinaus zur c/o pop Kulturstätte der Kölner Indie-Szene. Neben unseren Kaffeespezialitäten und süßen sowie herzhaften Speisen, gibt es Rahmenprogramm auf der Bühne und jede Menge Getränkespecials an der Bar.

Während des Festivals bekommt ihr Zwei Espressospezialitäten zum Preis von einem und einen c/o pop-cake for free (solange der Vorrat reicht).

Google Maps Link

Heilandt Kaffeemanufaktur

Mitten im Belgischen Viertel servieren die Baristi der HEILANDT Kaffeemanufaktur die eigens gerösteten Kaffeespezialitäten. Hier steht Kaffee für mehr als nur wachwerden: ein sanfter Start in den Tag, ein schöner Moment zwischendurch, den man rundum und ohne Kompromisse genießen kann. Neben der richtig guten Tasse Kaffee werden auch leckere kleine Snacks zum Verzehr gleich vor Ort angeboten. Für zu Hause kann man zwischen zahlreichen Kaffee- und Espressosorten wählen, die man als ganze Bohnen oder gleich perfekt gemahlen für die eigene Kaffeemaschine oder zum von Hand aufbrühen mitnehmen kann.

DEAL: 2 für 1 für alle Kaffeegetränke

Google Maps Link

Frieda Bar

DIE Alternative im Belgischen Viertel. Rock, Punk, Gitarre.

Manchmal zu warm oder zu eng - mit Kante und Totenschädel, aber sicherlich immer gemütlich und zum Wohl fühlen. Ein Wohnzimmer eben, mitten in der Stadt.

Gute Drinks, gute Musik als auch ein ausgezeichneter Service lassen die Stunden meist zu schnell vergehen.

Im Rahmen der c/o pop erhält jede*r Besucher*in mit Bändchen ab 22h ein Freigetränk nach Wahl.

Google Maps Link

Kompakt Shop

KOMPAKT Köln – seit fast 25 Jahren eine feste Institution in Sachen elektronischer Musik. Ob Techno, House, Pop oder Ambient, das KOMPAKT-Universum bietet genreübergreifend ein umfangreiches Portfolio, auf Vinyl und CD.

Für Festivalticketinhaber gibt es 10% Rabatt auf alle CDs des Kompakt Labels!

Google Maps Link

Radfieber

Poppige Bikes, Fahrradteile und -accessoires gibt's bei Radfieber nicht nur zur c/o pop.

Aber wie jedes Jahr gibt's am c/o pop Chic Belgique & Supersamstag am 19. August wieder poppige Sounds in der ehemaligen Kutschenwerkstatt.

Und alle Liix Artikel wie laute Ding Dong Bells, schrille Hupen und poppige Schlösser gibt's für c/o pop Ticketinhaber vom 16. bis 20. August 2017 zum halben Preis!

Google Maps Link

Siebter Himmel

Im Siebten Himmel gibt es in sieben Erlebnisräumen überraschende Bücherwelten, Design-Produkte und Papeterie zum Verschenken und Selber-haben-wollen sowie Mode und Accessoires vom finnischen Kultlabel marimekko und vieles mehr zu entdecken.

Wer ein Festivalbändchen vorzeigen kann, der bekommt 10% auf alles; außer Bücher.

Google Maps Link

Stadtgarten Restaurant

Der Stadtgarten bildet mit jährlich über 400 Veranstaltungen im Konzertsaal und STUDIO 672 die aktuelle Entwicklung im Bereich des Jazz und der aktuellen Musik ab. Neben dem Jazz und der Improvisierten Musik gilt das Interesse der Programmmacher auch der künstlerisch ambitionierten Popmusik, dem Singer-/Songwriting und der Neuen und Elektronischen Musik.

Der Stadtgarten ist aber nicht nur ein Konzerthaus sondern beherbergt auch ein geräumiges Café-Restaurant und eine weitläufige Außengastronomie mit einem Biergarten im Sommer und einem Weihnachtsmarkt im Winter.

Zur Stärkung der Festivalteilnehmer gibt es den Stadtgarten “Veggieburger” (für 8 Euro), den "Burger" (für 9 Euro) und den "Cheeseburger" jeweils inklusive einem alkoholfreies Getränk (0,2l) für 9,50 Euro. Als Add-on die Pommes für 2,50 Euro.

Google Maps Link

THE GOOD WILL OUT

TGWO wurde 2007 von den beiden Sneaker-Sammlern Alex und Oliver eröffnet. Es ist ein kleiner unabhängiger aber sehr exquisiter und mit viel Herzblut betriebener Laden im Belgischen Viertel. Nur das beste von alle Marken wird angeboten. Und das einzigartige Sneakermuseum bietet immer wieder neue Ausstellungen wie "Air Max 1 - Hype and History" und Ähnliche.

Für Sneaker und Artverwandtes kann man sich während des Festivals 10% sichern.

Google Maps Link

Zimmermann's

Die Hamburgermanufaktur legt besonderen Wert auf stets frische, hochwertige und natürliche Zutaten und liebevolle Zubereitung in sorgfältiger Handarbeit.

Das Rindfleisch stammt ausschließlich von Rindern aus besonders artgerechter und natürlicher Weidehaltung und wird jeden Tag frisch durch den Fleischwolf gedreht und niemals tiefgefroren.

Die täglich mit dem Hahnenschrei frisch gebackenen Biobrötchen steht unser Bäcker jede Nacht persönlich in seiner Backstube.

Es gibt während des Festivals ein Gratis Getränk zu jedem bestellten Burger (mit oder ohne Pommes + Dip)

Google Maps Link